Knauf AMF Knauf AMF
zurück

Lernen und Entspannen

Paradise Student Village, Coventry

Lernen und Entspannen

AXO Student Living ist ein auf den Bau und die Vermietung von Studentenwohnungen samt entsprechender Infrastruktur spezialisierter Anbieter in England. In der Industriemetropole Coventry entstand zuletzt das „Paradise Student Village“, ein Komplex aus mehreren Gebäuden mit zusammen über 1000 Zimmern. In den modernen Wohnungen und Gemeinschaftseinrichtungen wurden raumakustische Lösungen an Decken und Wänden realisiert, um für die Studenten eine perfekte Lebens- und Lernumgebung zu schaffen.

Paradise Student Village wurde vom Büro Fraser Brown MacKenna (FBM Architects) aus London entworfen. Grundprinzip der Gebäudearchitektur innen sind jeweils aus mehreren Studios und Arbeitszimmern bestehende Wohneinheiten mit eigener Küche und Sozialräumen. Das Gelände an der Paradise Street umfasst 1.400 m² Gemeinschaftsflächen, darunter ein Café mit Bar, ein Kino und ein Fitnessstudio. Auch spezielle Lernräume für Einzel- und Gruppenstudium sind vorhanden.

FBM Architects definieren sich als designorientiertes und auf die Ansprüche der Nutzer fokussiertes Büro, das Erfahrung besitzt in der Planung von Gebäuden, in denen sich leben, lernen und arbeiten erfolgreich kombinieren lassen. Dieser Maßstab kennzeichnet auch die Gestaltung und Ausstattung der Räume.

Holzwolle Akustiklösungen wurden in allen raumakustisch anspruchsvollen Bereichen angebracht, um eine Umgebung zu schaffen, die sowohl zum Lernen als auch zum Entspannen einlädt. HERADESIGN®, eine Produktmarke von Knauf AMF, war die erste Wahl für FBM Architects, da sie in einem anderen Studentenwohnungsprojekt in Coventry bereits die besonderen ästhetischen und akustischen Eigenschaften sowie die Langlebigkeit des Materials schätzen gelernt hatten.

David Taylor, einer der Partner von FBM Architects erläutert: „Wir haben HERADESIGN® aufgrund seiner strukturierten Wirkung ausgewählt, die eine ertastbare Qualität bietet und den Raum sowohl akustisch als auch optisch weicher macht. Wir erhielten bei diesem Projekt wertvolle Unterstützung von Knauf AMF, deren Experten uns durch die Entwurfsphasen führten und dazu beitrugen, das von uns geplante maßgeschneiderte und zugängliche Deckenfinish sowie das akustisch wirksame Wanddesign zu erstellen.”

Zum Einsatz kamen an den Decken zwei in der Faserbreite unterschiedliche Varianten der HERADESIGN® Holzwolle-Akustikplatten. An den Wänden im Kino-, Freizeit- und Medienbereich des Paradise Student Village setzten die Architekten mit HERADESIGN® creative (superfine) in orangen und grauen Sechsecken akustisch wirksame und gestalterisch attraktive Akzente. Insgesamt wurden im Paradise Student Village 4000 m² Holzwolle-Akustikplatten verlegt.

Gundars Savickis vom ausführenden Fachunternehmen G-Line kommentierte das Projekt so: „Wir hatten bereits zuvor mit HERADESIGN® an einem ähnlichen Projekt gearbeitet. Die architektonische Form der Wohngebäude an der Paradise Street beinhaltet viele gebogene Bereiche, jedoch ließen sich die Holzwolle-Akustikplatten sehr gut anpassen und waren einfach an der Holz-Unterkonstruktion zu befestigen. Ein großartiges Projekt mit einem sehr zufriedenstellenden Ergebnis. “

Verwendete Produkte von Knauf AMF:

HERADESIGN® fine / HERADESIGN® superfine
Die hochwertigen Akustiklösungen aus Holzwolle eröffnen eine nahezu uneingeschränkte Gestaltungsvielfalt. Sie leisten einen konsequenten Beitrag für ein ökologisch-lebenswertes Wohnumfeld und verbessern die Raumakustik mit sehr gute Schallabsorptionswerten. Der edle „warme“ Charakter der Holzwolle-Struktur macht die Wand- und Deckensysteme unverwechselbar. Hier eingebaut wurden HERADESIGN® fine (2 mm Faserbreite) und HERADESIGN® superfine (Faserbreite 1 mm), jeweils im Format 1800 mm x 300 x 15 mm und in mehreren Farben.

HERADESIGN® creative

Die Produktlinie HERADESIGN® creative bietet Architekten, Designern und ihren Auftraggebern die Möglichkeit, Innenräume mit Holzwolle-Akustikplatten in fast jeder gewünschten Form und Farbgebung zu gestalten. In einem Grundbaukasten sind verschiedene Standard-Einzelmodule im üblichen Raster 300 mm und 600 mm hinterlegt: Kreis, Dreieck, Quadrat, Rechteck, Streifen, Hexagon und Parallelogramm. Diese Elemente sind untereinander kompatibel, damit lassen sich Flächen frei gestalten. Jedes abweichende Maß, jede alternative Form kann als Sonderanfertigung realisiert werden. Die drei Oberflächenvarianten HERADESIGN® fine (Faserbreite 2 mm), HERADESIGN® superfine (Faserbreite 1 mm; in diesem Objekt verwendet) und HERADESIGN® micro (feinporige Struktur) ergeben jeweils ein eigenständiges Erscheinungsbild in der Fläche.

Bilder: ©Simon Jones, Pro Vision Photography Ltd