Knauf AMF Knauf AMF
zurück

Orange gefällig?

Orange gefällig?

„Den Lehrer kann man sich nicht aussuchen, den Ausbildungsplatz schon“. Mit flotten Sprüchen, lustigen Bildern und einer automatisierten Sortieranlage war Knauf AMF auf der regionalen Ausbildungsmesse im bayerischen Röhrnbach. Für die jungen Leute gab es am Messestand keine Süßigkeiten, Stifte oder Blöcke, sondern eine Orange!

Ende September 2018 öffnete die regionale Ausbildungsmesse und Arbeitsbörse, kurz AuA, für rund 3.000 Besucher ihre Türen. Die Veranstaltung bietet jungen Leuten die Gelegenheit mit den circa 60 vertretenen Unternehmen ins Gespräch zu kommen. Für die Arbeitgeber ein exzellenter Ort die Arbeitskräfte von Morgen für das Unternehmen zu gewinnen. So auch für Knauf AMF!

Mit den neuen Kampagnen Motiven der Mitarbeiter-Aktion „Entscheide Orange.“ und einer Sortieranlage im Gepäck, machten sich die Mitarbeiter Tobias Perl (Azubi Elektroniker), Dominik Kaspar (Azubi Elektroniker), Stefan Madl (Instandhaltung-Mechanik) und Martin Dankesreiter (Personalabteilung) auf den Weg nach Röhrnbach. Vor allem die von den Azubis aus dem ersten Lehrjahr aufgebaute und programmierte Sortieranlage war ein Hingucker. Beide suchten die Gespräche mit den Interessenten und stellten oft den Erstkontakt her.

„Die Ausbildungsmesse ermöglicht es uns mit vielen jungen Leuten an einem Ort ins Gespräch zu kommen“, so Martin Dankesreiter. „Damit können wir persönlich die wichtigsten Fragen beantworten und hilfreiche Tipps zur Bewerbung geben.“

Als kleines Dankeschön gab es für die Interessenten im Rahmen der Mitarbeiter-Aktion eine Orange mit dem Aufdruck: Entscheide Orange.